Overview

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.
Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologiekonzerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditionsunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Wacker Biotech GmbH, tätig in der GMP-gerechten, biotechnologischen Herstellung von rekombinanten Proteinwirkstoffen, suchen wir für den Standort Jena in der Abteilung Manufacturing Science & Technology (MSAT) einen
Biotechnologen als Experten (w/m/d) für unsere biopharmazeutische Produktion mit Schwerpunkt Training

Ihre Aufgaben:

Eigenverantwortliche systemische Konzeption, Organisation und Umsetzung aller trainingsrelevanten Aktivitäten im Bereich
Erstellung von Einarbeitungsprogrammen für neue Mitarbeitende (w/m/d)
Verantwortung für das interne Schulungssystem innerhalb der Abteilung Produktion
Durchführung von lokalen und globalen Trainings
Erstellung und Verwaltung von Routine-Trainingsplänen und -matrices im webbasierten Trainingsmanagement-System

Erstellung von Trainingsmaterialien mittels moderner Trainingsmethoden und -techniken

Identifikation von Leistungsverbesserungsmöglichkeiten sowie des Trainingsbedarfs von Teams und Einzelpersonen
Erstellung von Schulungsauswertungen im Rahmen von internen und externen Inspektionen sowie jährlichen Überprüfungen
Organisation und Durchführung von praktischen Trainings in den Produktionslinien und Trainingsräumen

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtung Biotechnologie, Biochemie oder Pharmazie
Mehrjährige Erfahrung im Produktionsumfeld, idealerweise in der Herstellung von therapeutischen Proteinen oder der pharmazeutischen Produktion
Erfahrung in der Erstellung von Dokumenten im GMP-Umfeld (z. B. Pläne / Berichte / Anweisungen)
Gute Kenntnisse im Bereich der Herstellung von therapeutischen Proteinen im Produktionsumfeld unter GMP-Bedingungen
Sehr gute Kenntnisse im Bereich MS Office und in Präsentationstechniken sowie sehr gute rhetorische Fähigkeiten
Freude am selbstständigen Arbeiten und Organisieren, verbunden mit hoher Flexibilität und Leistungsbereitschaft
Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen sowie systematische und lösungsorientiertes Denkweise

Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeitgeber. Wir wollen, dass Sie lange leistungsfähig, gesund und erfolgreich bleiben. Wir unterstützen Sie dabei, im Beruf voranzukommen, und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsprogramme sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bei einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeitsklima, eine faire Vergütung plus überdurchschnittliche Sozialleistungen sind selbstverständlich. Denn soziale Verantwortung hat bei WACKER Tradition.
Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancengleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams – das macht uns erfolgreich.

Be part of a family. Across all nations.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere

Referenzcode: 23260