Overview

Setzen Sie
Maßstäbe bei
der CURA in
Berlin!

Jetzt bewerben!

Für unsere Hauptverwaltung suchen wir einen
Betriebswirt/Gesundheitsökonom für Pflegesatzverhandlung/Entgeltverhandlung (m/w/i) in Berlin/Homeoffice
in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Die CURA Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen und betreibt mit ihren rund 5.600 Mitarbeitenden deutschlandweit Pflegeeinrichtungen, Wohnungen im Betreuten Wohnen, Hausnotrufdienste, ambulante Pflegedienste sowie Kliniken.
Unser Angebot:
eine Perspektive in einer krisensicheren Zukunftsbranche
ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
ein unbefristeter Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung
flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Kernarbeitszeitmodells und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
eine gezielte, gründliche Einarbeitung und Zusammenarbeit in einem freundlichen Team
die Möglichkeit zur Nutzung des Berliner Firmentickets (inkl. Arbeitgeberzuschuss)
individuell abgestimmte Möglichkeiten zu in- und externen Fort- und Weiterbildungen
eine attraktive Bürolage in Berlin-Mitte – Nähe Friedrichstraße und Gendarmenmarkt
Ihr Job:
selbständige Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Vergütungsverhandlungen der Themen Pflegesatz, Unterkunft und Verpflegung, Investitionskosten und Ausbildungskosten mit den Kostenträgern
Begleitung von Schiedsstellenverfahren und ggfs. weiterer Verfahren im Zusammenhang mit den Vergütungsverhandlungen
Beantragung und Bearbeitung der Altenpflegeumlageverfahren
erster Ansprechpartner für die Kostenträger betreffend SGB XI und SGB XII sowie für Geschäftsführung und Kolleg*innen und Kollegen
Ihr Profil:
abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheits- oder Betriebswirtschaft, alternativ ein vergleichbares Ausbildungs- und Erfahrungsniveau im Gesundheitswesen
Erfahrung in medizinischen oder pflegerischen Themenfeldern und/oder im Vertragsgeschehen der GKV/PV, idealerweise mit Vertragsparteien aus den folgenden Bundesländern: Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen
versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verbindlichkeit, Organisationsgeschick und kommunikative Stärke
analytischen Fähigkeiten, Zahlenaffinität, Dienstleistungsmentalität und Ergebnisorientierung
Berufseinsteiger sind sehr willkommen, erste Kenntnisse im Sozialrecht insb. SGB XI, SGB V, SGB XII sind wünschenswert
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
CURA Unternehmensgruppe
André Moritz
Leiter Entgelte und Vertragswesen
Französische Straße 53 – 55
10117 Berlin
Telefon: 030 / 65 79 80 – 501
bewerbung@cura-ag.com
Jetzt direkt bewerben
Standort:
CURA Seniorenwohn- und Pflegeheime Dienstleistungs GmbH
Französische Straße 53 – 55
10117 Berlin
Telefon: 030.65 79 80-0
Zur Einrichtungsseite

Stelle empfehlen