Overview

Unser Senioren-Zentrum St. Josefshaus in Rheine bietet 83 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Lebendig ist die Atmosphäre bei uns. Modern unsere Ausstattung und Arbeitsweise. Ein großzügiger Park bildet unsere grüne Oase. Im Bereich Junge Pflege leben außerdem 16 pflegebedürftige junge Menschen in einem modernen Wohnheim, das speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser Team zählt 115 Mitarbeiter. Werden auch Sie Teil dieses Teams und profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzubilden.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Teilzeit einen
Betreuungsassistent (m/w/d) als Krankheitsvertretung
IHRE AUFGABEN:
Gestaltung des Tagesablaufes, z.B. Biographiearbeit, Bewegungsübungen, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge
Hilfestellung in Alltagssituationen und Anregung zur Freizeitgestaltung, z.B. Ausflüge oder Besuche in der Stadt
Förderung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft / Quartier
Enge Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst
Umsetzung unseres christlichen Leitbildes im bewohnerorientierten Alltag
IHR PROFIL:
Abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft §43b SGB XI
Freude an der Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen und eine wert-schätzende Haltung ihnen gegenüber
Soziale Kompetenz und die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen
Zuverlässigkeit sowie eine eigenständige und gleichermaßen teamorientierte Arbeitsweise
Identifikation mit unserem christlich geprägten Leitbild
UNSER ANGEBOT:
Faire und leistungsgerechte Vergütung mit attraktiver Altersvorsorge und Zusatzkrankenversicherung
Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige Entwicklungsperspektiven
Ein sehr angenehmes Arbeitsklima in einem sympathischen, aufgeschlossenen Team
Zahlreiche weitere Benefits
Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.
Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Natascha Tyrrell-Besta unter der Telefonnummer +49 (0)5971 16027-0  gerne zur Verfügung.
Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!