Overview

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie am Standort Hildesheim als

Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d)

Hier können Sie Ihre Leidenschaft einbringen:

Planung und Abwicklung von Instandhaltungsmaßnahmen des laufenden Betriebes sowie von Untersuchungsmaßnahmen an den Stauanlagen im Westharz
Zustandsermittlung wasserbaulicher Anlagen und anderen Ing.-Bauwerken
Bedarfsermittlung und Mitwirkung bei der Aufstellung für den Wirtschaftsplan; Budgetpla-nung und Kontrolle – Instandhaltung / Ersatzinvestitionen
Unterstützung bei Bau- und Unterhaltungsarbeiten der örtlichen Talsperren-Betriebsstellen und der Stauanlagen des Oberharzer Wasserregals
Zusammen mit unserer Planungsabteilung arbeiten Sie an umfangreichen Baumaßnahmen an den Stauanlagen mit
Mitarbeit / Beantwortung zu Anfragen als Träger öffentlicher Belange
Eine Teilnahme an der vergüteten Rufbereitschaft ist unter Umständen möglich und ge-wünscht wobei ein Wohnsitz im Westharzbereich von Vorteil ist.

Das bringen Sie mit:

erfolgreiche Ausbildung als Techniker (Tief-/Hochbau) oder abgeschlossenes Studium, Fachrichtung Bauingenieurwesen
Erfahrung in Planung / Ausführung von Betrieb und Instandhaltung sowie von Bauprojekten
Kenntnisse des technischen Regelwerkes
Bereitschaft zur Einarbeitung in interdisziplinäre Frage- und Problemstellungen
Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Eigenverantwortliche, eigenständige Arbeitsweise
Führerschein Klasse B

Das können Sie von uns erwarten:

Nachhaltigkeit und Krisensicherheit:
sinnvolle und verantwortungsvolle Arbeit an systemrelevanten Aufgaben für die langfristige Trinkwasserversorgung und den Hochwasserschutz in Niedersachsen
faire, wertschätzende und kooperative Unternehmenskultur
unbefristeter Arbeitsvertrag

Work-Life-Balance:
familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und Zeitkonten sowie klare Überstundenregelung mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
30 Tage Urlaub/Jahr und zusätzliche Möglichkeit, »Geld gegen Freizeit« zu tauschen

Vergütung:
Vergütung nach Tarifvertrag Versorgung (TVV)
Zusatzversorgung über die VBL und weitere finanzielle Förderung der betrieblichen Alters-vorsorge
Möglichkeit zum Fahrradleasing
individuelle Förderung z. B. im Rahmen von Weiterbildungen und betrieblichem Gesund-heitsmanagement

Die Harzwasserwerke garantieren die sichere Versorgung von weiten Teilen Niedersachsens mit Trinkwasser rund um die Uhr. Darum brauchen wir Ihre Teilnahme an der Rufbereitschaft. Mit unseren Talsperren im Harz sorgen wir für Hochwasserschutz. Die Gewinnung von Energie aus Wasserkraft, der Schutz von ökologischem Lebensraum an Flüssen unterhalb der Talsperren und das UNESCO- Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft runden unser Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zusammengefasste pdf-Datei per E-Mail mit dem Stichwort 30/2022 bis zum 19.02.2023 an:

bewerben@harzwasserwerke.de
Bei Fragen hilft Ihnen gerne Frau Kaiser unter der Telefonnummer 05121 404-260 weiter.

www.harzwasserwerke.de