Overview

Stadt Wolfsburg
Serviceorientiert engagieren sich derzeit rund 3.000 Mitarbeitende der Stadtverwaltung in einer Vielfalt an Berufsbildern für das Wohl der rund 125.000 Einwohner*innen. Die Stadt Wolfsburg bietet nicht nur einen modernen, zukunft- und standortsicheren Arbeitsplatz, sondern noch viel mehr darüber hinaus. Werden Sie Teil des Teams und helfen Sie dabei, die Stadt lebens- und liebenswert zu gestalten. Wolfsburg ist eine dynamische, weltoffene und moderne Stadt – ein attraktiver Standort für Wirtschaft, Leben und Freizeit. Entdecken Sie Wolfsburgs Vorzüge.
Seit Jahren verzeichnet die Stadt Wolfsburg einen stetigen Bevölkerungszuwachs. Die steigende Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeflächen im Stadtgebiet führt zu einer regen Bautätigkeit. Neue Baugebiete werden entwickelt und Menschen ziehen kontinuierlich zu, um hier zu leben und zu arbeiten. Wolfsburg hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2025 »10.000 neue Zuhause« zu schaffen. Dazu gehören im Wesentlichen die beiden Wohnbaugebiete »Hellwinkel Terrassen« (ca. 750 Wohneinheiten) und »Sonnenkamp« (ca. 3.000 Wohneinheiten).
Das Projektteam Hellwinkel Terrassen und Sonnenkamp sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n
Architekt*in / Ingenieur*in als Projektkoordinator*in für die
Planungskoordination und Qualitätssicherung
In dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Tätigkeit erwartet Sie ein großer Gestaltungsspielraum in einem engagierten Projektteam, das direkt beim Stadtbaurat angesiedelt ist. Hier haben Sie die Möglichkeit in exponierten und innovativen Wohnungsbauentwicklungen mitzuarbeiten.

Ihre Aufgaben:
Koordination und Steuerung der weiteren Planungen der Quartiere
Überwachung und Sicherung der mit den Investoren vereinbarten baulichen Qualitäten (Städtebau, Hochbau, Freianlagen)
Koordination und Steuerung der Planung und Herstellung der gesamten technischen und sozialen Infrastruktur
Vertreten der gesamtstädtischen Bauherreninteressen in der Projektentwicklung
Planung und Durchführung von Investorenauswahlverfahren

Ihr Profil:
Ein abgeschlossenes Fachhochschul- / Hochschulstudium in den Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung / Städtebau oder in Fachrichtungen mit vergleichbaren Schwerpunkten
Erfahrung bei der Abwicklung von Entwicklungs- und Baumaßnahmen und Steuerung von Projekten
Fähigkeit und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
Durchsetzungsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten
Erfahrungen im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie MS Projekt
Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sind vorteilhaft
Deutschkenntnisse auf dem Level C2 (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

Wir bieten Ihnen:
eine unbefristete, teilbare Vollzeitstelle (39 Stunden / Woche)
eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe E 12 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) sowie eine betriebliche Altersvorsorge
eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Vertrauensarbeitszeit für eine optimale Vereinbarkeit von Job, Freizeit und Familie
die Möglichkeit zum anteiligen Home-Office
ein umfangreiches Qualifizierungsangebot sowie Aufstiegs- und Förderprogramme
ein mehrfach ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Firmenfitness mit qualitrain
Vergünstigung bei der ÖPNV-Nutzung (JobTicket)
Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber*innen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aufgaben in dieser Entgeltgruppe werden bei der Stadt Wolfsburg bisher mehrheitlich von Männern wahrgenommen. Um mehr Vielfalt zu erreichen, sind Bewerbungen von Menschen anderen Geschlechts besonders willkommen.

Und? Lust bekommen, Wolfsburg mitzugestalten?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 05.12.2022 mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise als zusammengefasste PDF-Datei) per E-Mail oder postalisch.
Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Personal
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg
bewerbung@stadt.wolfsburg.de
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Für Fragen zum Stelleninhalt
Herr Lenzen, Tel.: 0151 – 67156135
kersten.lenzen@stadt.wolfsburg.de
 
Für Fragen zum Arbeitsverhältnis
Frau Hölscher, Tel.: 05361 – 285021
tanja.hoelscher@stadt.wolfsburg.de

Alle Jobs und weitere Infos unter www.wolfsburg.de/karriere