Overview

Wo sonst treffen Flughafen, Messe, Autobahn und B27 mit den unter­schiedlichen Infrastruktur­einrichtungen aufeinander und wo sonst kann man in einem der wirtschafts­stärksten Orte der Region in einem familien­freundlichen und familiären Team arbeiten? Die Stadt LE bietet Ihnen mit sowohl hoch technisierten als auch klein­städtisch geprägten Räumen ein viel­fältiges und anspruchs­volles Aufgaben­feld.

Zur Verstärkung unseres Teams im Amt für Hochbau bei der Stadt LE suchen wir zum frühest­möglichen Zeitpunkt einen

Architekten (m/w/d) Hochbau

    Kennzahl
  65103

Das Amt für Hochbau erbringt für rund 150 Gebäude umfassende und viel­fältige Leistungen. Hierzu zählen Aufgaben im Bereich Sanierungen, Neu-, Um- und Erweiterungs­bauten sowie der Unterhalt und Betrieb von städtischen Gebäuden, wie Rathäuser, Schulen, Kindergärten, Kultur­einrichtungen, Bäder und weitere Gebäudearten.

Ihre Aufgaben:

Gebäude­verantwortung und Maßnahmen­planung
Budget­planung sowie Überwachung der Haushalts­mittel
Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Sanierungs- und Umbau­maßnahmen
Projekt­entwicklung von vielseitigen Hoch­bauprojekten
Projektleitung und -steuerung, einschließ­lich Begleitung und Über­wachung von Planungsteams verschiedener Fach­disziplinen
Wahr­nehmung der Bauherren­aufgaben
Abstimmungs- und Schnittstellen­koordination zu Fachämtern und Nutzern, auch über die Bauzeit hinaus
Erstellung von Entscheidungs­grundlagen für politische Gremien

Ihr Profil:

Architekt (m/w/d) (Dipl.-Ing. bzw. Master)
Erfahrung in Hoch­bauplanung (LPH 1-9), Projekt­abwicklung und Kosten­steuerung
Teamgeist, Kommunikations­stärke sowie sicheres und authentisches Auftreten
Begeisterung bei der Übernahme von Verant­wortung sowie strukturiertes Arbeiten
Bereit­schaft selbstständig Themen aufzugreifen, zu analysieren und voran­zubringen
Entscheidungs­freude, Einsatz­bereitschaft und lösungs­orientierte Denkweise
Gute EDV-Kenntnisse

Was wir bieten:

Interessante, abwechslungs­reiche und verantwortungs­volle Aufgaben im Hochbau
Ein engagiertes und kreatives Team mit offener, konstruktiver Arbeitsweise
Energie­effizientes und nach­haltiges Bauen
Vergütung im Beschäftigungs­verhältnis bis Entgelt­gruppe 11 TVöD
Einen unbefristeten Beschäftigungs­umfang von 50% (derzeit 19,5 Std. / Wo.), mit der Möglichkeit bis zu 70% (derzeit 27,3 Std. / Wo.) befristet auf­zustocken
Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglich­keit von zu Hause zu arbeiten
Berufliche Qualifizierung, internes sowie externes Fortbildungs­programm
75% ÖPNV-Zuschuss, Dienstrad-Leasing
Betriebliches Gesundheits­management

Für weitere Auskünfte zum Aufgaben­gebiet und zu den Arbeits­zeiten steht Ihnen Frau Santos, Tel. 0711/1600-860, gerne zur Verfügung. Tarif­liche Auskünfte erhalten Sie bei der Personal­abteilung unter Tel. 0711/1600-294. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwer­behinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzl­ichen Vorgaben vorrangig berück­sichtigt. Die Stadt tritt für die Gleichstellung im Beruf ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online unter www.jobs-le.de bis spätestens zum 31.07.2022.

Stadt Leinfelden-Echterdingen o Personalabteilung o Marktplatz 1 o 70771 Leinfelden-Echterdingen